Alternative Energietechnik by Prof. Dr.-Ing. Jochem Unger (auth.)

By Prof. Dr.-Ing. Jochem Unger (auth.)

Show description

Read Online or Download Alternative Energietechnik PDF

Similar mechanical books

Mechanical Characterization of Materials and Wave Dispersion: Instrumentation and Experiment Interpretation

During the last 50 years, the tools of investigating dynamic houses have ended in major advances. This ebook explores dynamic checking out, the equipment used, and the experiments played, putting a selected emphasis at the context of bounded medium elastodynamics. Dynamic assessments have confirmed to be as effective as static checks and are frequently more uncomplicated to exploit at reduce frequency.

Vacuum Technology and Applications

A entire presentation of vacuum thought and perform. positive aspects contain diagrams and pictures, and dealing examples demonstrating the applying of formulae. Such subject matters as overall strain size, residual fuel research, and the perfomance of pumps are mentioned

Extra info for Alternative Energietechnik

Example text

84) gefunden wird. 83) faUt auf, daB wegen des extrem kleinen Sattigungsstroms IS« IK (Bild 45) die Leistung nahezu bis zum Maximum linear ansteigt. 82» einstellt. I Kennlinie des Verbrauchers u Bild 49 Strom-Spannungs-Kennlinie AulSerdem kann in Bild 49 der sich jeweils einstellende Betriebspunkt (V, als Schnittpunkt der Solarkennlinie mit der Verbraucherkennlinie abgelesen werden. Die dabei aufgespannte Flache ist gerade die zugehorige Leistung P = VI. Diese wird maximal, wenn die Solarzelle und der Verbraucher so aufeinander abgestimmt sind, dalS der bestmogliche Betriebspunkt (MPP: Maximum-Power-Point ~ V = V*, I = 1*) erreicht wird.

Als maximaler Wirkungsgrad ergibt sich dann mit EN ~ 0 und QH =Qab ~ Qzu (s. a. 1 Wirkungsgrad 61 denn dann enWillt die nur unvollkommen mogliche Umwandlung von Warmeenergie in mechanische Energie ganz und gar. Die zugefiihrte Warmeenergie wird auch vollstandig wieder als Warmeenergie abgefiihrt. Es findet keine Energieumwandlung statt. Die geschilderte Warme-Kraft-Kopplung in Heizkraftwerken, Blockheizkraftwerken, ... zur verbesserten Ausnutzung der eingesetzten Energie setzt Verbraucher mit Strom- und Warmebedarf voraus.

Langs der in Bild 37 dargestellten Kurve p = p(V) bleibt der Parameter

Download PDF sample

Rated 4.77 of 5 – based on 4 votes