Beastly by Alex Flinn

By Alex Flinn

Show description

Read Online or Download Beastly PDF

Similar social & family issues books

The Me Nobody Knew (Revised and Expanded Edition)

Shannon used to be thirteen and he or she desired to die. She hated her parents,her physique, her friends--her lifestyles. She by no means felt beautiful or well known adequate. She struggled with ingesting. She used to be sexually assaulted. She approximately starved herself. yet Shannon survived her discomfort and slowly begun discovering peace in herlife. With heat and perception, Shannon McLinden stocks the genuine tale of her trip via dependancy and melancholy, providing a lifeline of help for ladies all over.

Jumped

The inaccurate attitude Trina: "Hey," I say, even though i do not rather comprehend them. The boyed-up basketball woman slightly strikes. The others, her ladies, step apart. it truly is ok in the event that they do not communicate. i understand how it's. they can not all be Trina. Dominique: a few silly little flit cuts correct in among us and is like, "Hey.

Private 10 Suspicion

Forbidden fruit. .. Reed, Noelle, and previous Billings ladies Kiran and Taylor were residing it up on St. Barths over wintry weather holiday. The tropical sunlight has melted away the entire tensions of final semester, and for the 1st time in months, Reed is worked up. She's bought her most sensible buddies through her facet, she has a palatial suite with an ocean view, and she's landed Upton, the main sought-after man at the island.

Private 6 Legacy

The cost of strength. .. After Cheyenne Martin's dying, every body at Easton Academy is suffering to get over yet one more tragedy--especially the women of Billings corridor. With Cheyenne long gone, they should pick a brand new chief. And who larger than Reed Brennan, the final word Billings women? because the new Billings president, Reed abruptly has entry to strength she by no means imagined.

Additional resources for Beastly

Example text

Sie hing immer noch an mir dran. Freunde von mir kamen vorbei, und es geschah einfach automatisch, dass ich mich aus ihrem Griff herauswand. « Sie hatte mich mit einem ihrer Fingernägel gekratzt. « �Klar. « Sie starrte mich an. « �Echt? « �Nee. « Mit was sollte sie sonst auf einen Ball gehen? Mit einem Werwolf? Das war zu schön, um wahr zu sein. « Und damit war sie weg. Ich auch, aber dann fiel mir ein, was Sloane über das Anstecksträußchen gesagt hatte. Ich dachte, ich sollte sie fragen, damit alles echter wirkte.

Ich sagte, mein Kleid sei schwarz. « Ich verstand nicht, warum sich Nicht-ganz-Weiß mit dem Kleid beißt. Aber für ein heißes Outfit galten wohl ganz besondere Regeln. �Hör mal«, sagte ich. »Das blöde Dienstmädchen hat es vergeigt. « �Das Dienstmädchen? « �Wer kauft schon selber was? « Ich hielt ihr die Box mit dem Sträußchen hin. « Sie schlug es mir aus der Hand. « Ich starrte die Blumenbox auf dem Boden an. Eigentlich wollte ich einfach nur weg hier. Aber in dem Moment tauchte Sloanes Mom auf.

Mein Freund Trey schnippte mir gegen den Arm. « Als ich mich zu Trey umwandte, schaute das Mädchen neben ihm – Anna, oder war es Hannah? – schnell weg. Haha. Sie hatte mich angestarrt. Ich schaute mir den Stimmzettel genauer an. Darauf stand mein Name. Ich, Kyle Kingsbury, war nicht nur als Ballprinz der 9. Klasse nominiert – ich würde auch ganz sicher gewinnen. Mit meinem Aussehen und der Kohle meines Dads konnte sowieso keiner mithalten. Der Vertretungslehrer war neu. Und Tuttle war die Art von Schule, die Kurse in Mandarin-Chinesisch anbot und wo es in der Cafeteria eine Salatbar gab, d.

Download PDF sample

Rated 4.31 of 5 – based on 25 votes