Der Mythos der Nation im Transnationalen Raum: Türkische by Emre Arslan

By Emre Arslan

1.1 Globalisierung und Nationalismuswelle Die Intensivierung der transnationalen Beziehungen durch neue Entwicklungen in der Technik (Telekommunikation, delivery usw.), Wirtschaft (Multinatio- le Firmen, Globalisierung des Kapitals usw.) und Politik (Entstehung regionaler Machte wie der Europaischen Union) wird haufig von Sozialwissenschaftlern als eine Aufhebung des Nationalstaates und des Nationalismus betrachtet (z. B. Robertson, 1992; Bauman, 1995; Castells, 1996; Rosecrane, 2001; Kitching, 2001). Die folgende Schlussfolgerung von Michael Ley ist ein Beispiel fur die weit verbreitete Theorie uber die Aufhebung des Nationalismus als Folge der Globalisierung im europaischen Kontext: Mit dem Ende des Zeitalters der Nationalstaaten, der Entstehung supranationaler Institutionen und der Ausb- tung von Zivilgesellschaften verliert der Nationalismus seine Voraussetzungen. Die Inszenierungen nationalistischer Mythologien gehoren mit wenigen A- nahmen zur Vergangenheit der europaischen Religionsgeschichte" (Ley, 2005: 165). Michael Ley, der den Nationalismus als einen modernen Mythos und kul- rellen Barbarismus bezeichnet (2005: eight und 13), bewertet am Ende seiner Arbeit ost- und sudosteuropaische Staaten auf Grund ihres Nationalismus als nicht 1 glossy genug (2005: 91). Seine Eindrucke von Neonationalismen in ehema- gen Ostblocklandern spiegeln eine widerspruchliche Benutzung des Begriffs Moderne:

Show description

Read or Download Der Mythos der Nation im Transnationalen Raum: Türkische Graue Wölfe in Deutschland (German Edition) PDF

Best political science books

Flight of the Eagle: The Grand Strategies That Brought America from Colonial Dependence to World Leadership

Like an eagle, American colonists ascended from the gulley of British dependence to the placement of sovereign international energy in a interval of basically centuries. Seizing territory in Canada and illustration in Britain; expelling the French, or even their British forefathers, American leaders George Washington, Benjamin Franklin, and Thomas Jefferson paved their nation’s technique to independence.

Right for a Reason: Life, Liberty, and a Crapload of Common Sense

“It’s time for a true, snarktastic, humor-filled examine what makes conservatism correct. We conservatives have fact and rationality and common sense on our aspect. We simply have to remind ourselves why we're correct, and we'd like that reminder introduced in a fashion that’s no longer a lecture, no longer a background lesson, and never a classy political diatribe.

The Political System of the Atoni of Timor, 1st Edition

Lowe the current publication to the encouragement and assistance of my neighbors, for which i'm moSll: indebted to them. this is applicable within the first position to Dr. P. Middelkoop, who labored in Timor for greater than thirty years as a missionary and bible translator. My gratitude for all of the support he has given can infrequently be expressed in phrases, and that i can do not more than easily say that this publication is to a wide quantity additionally his e-book - the writing of it can now not were finished with no his valued suggestions.

Global Policy Studies: International Interaction Toward Improving Public Policy

This booklet analyzes numerous points of foreign interactions designed to accommodate shared coverage difficulties. Such coverage difficulties can comprise trans-boundary difficulties like humans, toxins, or items actually going throughout foreign limitations; universal estate difficulties just like the oceans, Antarctica, or the ambience, which not anyone owns yet are one of those universal solid that have to be regulated in any other case accelerated or substituted as relating to ordinary assets; and simultaneous difficulties like overall healthiness, schooling, and welfare approximately which all international locations can research from one another.

Additional resources for Der Mythos der Nation im Transnationalen Raum: Türkische Graue Wölfe in Deutschland (German Edition)

Sample text

Des Weiteren haben diese Erfahrungen in Verbindung mit öffentlichen Diskursen, in deren Rahmen immer wieder die Wichtigkeit von Integration hervorgehoben wird, dazu beigetragen, dass ein großer Teil der Befragten Integration mittlerweile als negativ konnotierten Terminus wahrnimmt. Bei einigen haben solche Erfahrungen sogar dazu geführt, dass sie sich deutlich von der „deutschen“ Gesellschaft abgrenzen und ausschließlich ihre Zugehörigkeit zum Herkunftskontext hervorheben (Schramkowski, 2005: 373).

However, this use of terminology is likely to create confusion because established terms then acquire a new and different meaning. For example, following the new terminology, transnational relations would now apply to ties between nations in one and the same nation-state (…) and across states. Therefore, while it is important to avoid confusing ‘state’ and ‘nation’ it may be suffice to point out the dilemma and continue using the established terms (Faist, 2004: 2). Da auch Brenda S. A. Yeoh und Katie Willis die Bedeutung des Staats für transnationale Beziehungen betonen, wählen sie für das von ihnen herausgegebene Buch den Titel „State / Nation / Transnation“ (2004).

Bozay sieht die Grundlage der Selbstethnisierung dieser türkischen Jugendlichen in den ungerechten Globalisierungsprozessen: „Dieser Untersuchung liegt (…) die zentrale These zugrunde, dass der Globalisierungsprozess Nationalismus und Ethnizität – zumindest tendenziell – befördert, bzw. evoziert“ (2005: 20). Seit den 1970er Jahren sind auch die Grauen Wölfe unter den türkischen Migranten in Europa und insbesondere in Deutschland stark organisiert. Sie unterstützen ihre Kameraden in der Türkei finanziell, materiell, personell und logistisch.

Download PDF sample

Rated 4.01 of 5 – based on 12 votes