Die große orthopädische Rückenschule: Theorie, Praxis, by Dietmar Wottke

By Dietmar Wottke

Neben der individuellen Therapie werden Patienten mit Rückenschmerzen in Rückenschulgruppen allgemeine Inhalte (anatomische fundamentals, Alltagsverhalten und leicht durchführbare Übungen zur Mobilisation, Kräftigung und Entspannung) vermittelt. Um solche Gruppen professionell leiten zu können, muss der Therapeut sein Fachwissen mit Hilfe von Fortbildungen vertiefen. "Die große orthopädische Rückenschule" bietet ihm alle dazu nötigen Informationen.

- Leicht verständlich vermittelt der Autor Anatomie, Physiologie und Biomechanik der Wirbelsäule.

- Der hervorragende Praxisteil bietet dem Therapeuten eine große Vielfalt an Übungen, die er für die abwechslungsreiche Gestaltung der Stunden einsetzen kann.

- Im umfassenden Didaktikteil bespricht der Autor u.a. lernpsychologische Grundlagen, Fragen zum strukturellen Aufbau von Unterrichtseinheiten und gibt Hilfen für die Durchführung kompletter Kurse.

Aufgrund der ausgezeichneten Didaktik und der Ausführlichkeit ist das Buch nicht nur

- idealer Kursbegleiter für Fortbildungen, sondern auch

- kompetentes Lehrbuch für angehende Physiotherapeuten.  

 

 

 

 

Show description

Read or Download Die große orthopädische Rückenschule: Theorie, Praxis, Didaktik (German Edition) PDF

Best physical therapy books

Treat Your Own Back

Aid your self to a pain-free again. This easy-to-follow ebook offers over eighty pages of schooling and clinically-proven routines. the easy and powerful self-help workouts in Robin McKenzie's deal with your individual again have helped hundreds of thousands around the world locate aid from universal low again and neck ache. This e-book is helping the factors and coverings, besides a approach of workouts that could assist you relieve ache and forestall recurrence.

Movilización del sistema nervioso

Ebook by means of Butler, David S.

Qualitative research in physical activity and the health professions

Qualitative learn is more and more universal within the wellbeing and fitness professions, yet such a lot normal study texts are restricted of their dialogue of the guiding rules of qualitative examine. accordingly, it truly is tricky for college students and practitioners within the fields of athletic education, actual schooling, health, and future health to tackle and practice the options all in favour of this system of analysis.

Therapeutic Exercises in Functional Kinetics: Analysis and Instruction of Individually Adaptable Exercises

Susanne Klein-Vogelbach explains her suggestion of statement and research of human circulation as a foundation for useful circulate remedy. She first describes healing routines and manipulative recommendations in "therapist language", after which interprets them into "patient language". This is helping therapists to educate sufferers extra winning through the use of applicable phrases.

Extra resources for Die große orthopädische Rückenschule: Theorie, Praxis, Didaktik (German Edition)

Example text

Gelbes Band. f1avum (Ia Abb. 33) ist am Oberrand der unteren und an der lnnenseite der oberen Laminae fixiert. Rechtes und linkes Band vereinigen sich in der Medianen und schlieBen so vollstandig den Spinalkanal nach dorsal abo Ventral und lateral bedeckt es die faservestarkte Kapsel der Wirbelbogengelenke. Es besteht iiberwiegend aus elast ischen, gelblichen Fasern. Sie stehen bei aufrechter Haltung unter Spannung, die sich bei Flexion noch erhoht, Deshalb unterstutzen und entlasten sie bei der Aufrichtung der Wirbelsaule die Riickenmuskulatur.

46), da die Bandscheiben insgesamt schon einen niedrigeren Plussigkeitsgehalt aufweisen. Umgekehrt fillit sich eine bereits sehr stark dehydrierte Bandscheibe rascher als eine vollgesogene. Innerhalb derselben Altersgruppe variiert der Flus sigkeitsverlust im Tagesverlauf in Abhangigkeit von der Belastungssituation. In a Abb. 47 zeigt die Kurve 2 einen normalen Dehydrationsverlauf der Bandscheibe. Die Kurve 1 zeigt die Hydrationswirkung durch eine einstundlqe Horizontallagerung wahrend der Mittagspause (ca.

Medianus C6 - Tr, N. radialis, Cs - C8, N. ulnaris, C8 - TI. Das Getlecht von Plexus lumbalis und Plexus sacra lis tragen auch die Bezeichnung Plexus lumbosacralis. Der Plexus lumbosacralis (a Abb. 54) wird von den ventralen Asten der Spinalnerven LI- S3 gebildet. Aus ihm bauen sich die gemischten peripheren Ner- yen (sensibel, motorisch, sympathisch) fur das Bein, die Huftregion und den unteren Bereich der Bauchwand auf. Seine Hauptnerven sind: N. femoralis, LI- L4, N. ischiadicus, L4- S3 mit den beiden Anteilen: N.

Download PDF sample

Rated 4.94 of 5 – based on 19 votes